We unlock the potential of people and organisations to drive positive change.

Wir zünden das kreative Potential von Menschen in Organisationen, um Veränderung zu gestalten. 🚀

Wir zünden das kreative Potential von Menschen in Organisationen, um Veränderung zu gestalten. 🚀

Auf Englisch jetzt noch buzziger:

Zeig mal

Wir sind Intraprenör und hier läuft es ein bisschen anders. Warum das so ist und welche Werte und Prinzipien unsere Unternehmenskultur prägen, zeigen wir euch jetzt.

Seid ihr eine Unternehmensberatung, die kreativ ist? Oder eine Agentur, die Strategie macht? Vielleicht ein Startup, das für Konzerne arbeitet?

Ja, ja und ja. Es geht weniger darum, was wir sind, als darum, warum wir es tun. Wir sind überzeugt davon, dass Organisationen Veränderungen in unserer Welt gestalten können. Dazu brauchen Sie eine Kultur, die Menschen befähigt, gute Dinge zu unternehmen – Mitarbeiter genauso wie Kunden. Hier kommen wir ins Spiel.

Du willst wissen, wie unsere Projekte aussehen und wie unser Service funktioniert?

Stay curious

Mo.
Di.
Mi.
Do.

Unsere Reise begann 2015 noch als Studenten an der Universität der Künste Berlin. Von Tag 1 an haben wir uns immer von Fragen leiten lassen. Denn welcher Experte kennt schon die richtigen Antworten auf die Fragen der Zukunft? Fragen sind der bessere Weg für unerwartete Antworten und so entstand auch unsere Vier-Tage-Woche.

Seit drei Jahren arbeitet das gesamte Team freitags nicht. Jeder kann sich persönlich weiterentwickeln: Durch Freizeitaktivitäten, Museumsbesuche, Bücherlesen oder Müßiggang. Nur, wer eine ausgeglichene starke und eigenständige Persönlichkeit neben der Arbeit ist, kann auch unternehmerisch handeln und an vier Tagen die volle Power geben. Und das schätzen auch unsere Kunden.

„Zugegeben ... als die Mädels und Jungs uns direkt zu Anfang des Projekts damit konfrontierten, dass Calls an Freitagen nicht möglich sind, waren wir erstaunt, gespannt und gleichzeitig inspiriert. Zu keinem Zeitpunkt hat das den Fortschritt des Projekts negativ beeinflusst. Im Gegenteil: Mit niemand anderem kommen wir gerade so schnell voran.

Go do

Im Herzen sind wir Berater Bastler! Ideen entstehen nicht auf Papier, sondern in der Tat. Egal, ob gemeinsam mit Mitarbeitern oder in Kooperation mit anderen Startups und Agenturen, digital und analog - wir bringen Konzepte in kürzester Zeit auf die Straße. Das Spielerische und das Ausprobieren prägen auch unsere Kulturarbeit: Cultural Hacking hat unter anderem diese Dinge bei uns hervorgebracht:

Die Spreewerkstätten sind unsere Heimat. Ein Ort, der im ständigen Werden ist und uns die größtmögliche Freiheit gibt, viele neue Dinge auszuprobieren. Unser gesamtes Büro ist von uns entwickelt, entworfen und umgesetzt worden. Komm doch mal vorbei?!

Unsere selbstentwickelten Tische sind beschreibbar, verfügen über eine Steckdose, Bodenrollen und sind höhenverstellbar, um im Stehen zu arbeiten. Sie ermöglichen jedem Mitarbeiter maximale Flexibilität.

Unser neues Lieblingsprojekt. Ein großer leerer Raum. Wir entwickeln einen neuartigen Workshopspace mit fliegenden Whiteboards und einer Skyline zum Sitzen. Glaubste nicht? Kannste jederzeit ausprobieren.

Mit Templates zu allen möglichen Aufgaben und Prozessen ermöglichen wir jedem spielerisch kreativ zu werden. Wir gestalten alles selbst: Von Innovations-Pizzakartons über Kultur-Kartendecks bis hin zu Feedbackbögen.

50 Wege zum Job ist eine von uns entworfene digitale Plattform für all diejenigen, die sich fragen: Wie finde ich einen sinnvollen Job, der zu mir passt? Aus dem spontanen Projekt entstand eine Community mit über 6000 Mitgliedern! (www.50wegezumjob.de)

All in

Wir geben immer volles Rohr. Wir sind durch kurze Arbeitssprints schnell und lernen jeden Tag dazu. Volles Rohr heißt aber auch, dass wir bei der Arbeit zu 100% Mensch sind - mit all unseren Stärken, Schwächen und Leidenschaften. Das erwarten wir auch von unseren Partnern, denn nur so funktioniert Arbeit auf Augenhöhe und als ein Team.

Lift others

Intraprenör ist ernst gemeint: Wir haben dann den besten Job gemacht, wenn du selbst zum Intrapreneur wirst und uns nicht mehr brauchst! Wir befähigen andere, ihr kreatives Potenzial zu nutzen, natürlich auch unser gesamtes Team. Wir sind extrem schlank und komplett digital organisiert, alle Prozesse skalierbar, so dass wir uns flexibel verändern können. Auch ohne digitales Kernprodukt sind wir damit heute schon digitaler als so manches Start-up!

Emails gehören abgeschafft. Sie sind intransparent, chaotisch, langatmig, missverständlich. Wir kommunizieren auf effizient anderen Wegen und haben interne E-Mails auf 0 reduziert. Konsequent von Anfang an.

Asana ist unsere Weapon Of Choice. Seit Jahren sind wir Extrem-Nutzer des Tools, das für uns weit mehr als ein Projektmanager ist. Hier kommunizieren wir - mit Kunden und Freelancern, teilen Inspirationen, organisieren und tracken unseren Alltag.

Google Drive ist ein exzellenter Ort, um kollaborativ zu arbeiten. Wir teilen hier Kalender und Adressbücher, haben eigene Vorlagen kreiert und arbeiten sogar gleichzeitig an Präsentationen.

Zapier verbindet Apps und automatisiert Arbeitsabläufe - ganz ohne programmieren. Durch unseren freundlichen Buchhaltungsroboter wird unser Alltag ganz hervorragend unterstützt!

Joy to the work

Veränderung ohne Freude ist möglich, aber sinnlos. Ergibt sich die Möglichkeit, arbeiten wir deswegen auch mal an einem anderen Ort, an dem Arbeit noch mehr Freude bereitet - beispielsweise bei unseren jährlichen Workations auf Mallorca mit dem gesamten Team und in Zukunft auch mit unseren Kunden. Das bringt neue Perspektiven und … Veränderung! Weil’s nicht nur Spaß, sondern auch Freude macht.

Wir wurden 2018 für unsere Initiative mit dem XING New Work Award für innovative Konzepte der neuen Arbeit ausgezeichnet.

Culture Book

Du willst noch mehr über unsere Kultur erfahren? Das Culture Book ist ein kleines Handbuch über unsere Unternehmenskultur, Werte und Arbeit. Mit vielen praktischen Reflexionsfragen für sich selbst oder das eigene Unternehmen.

Download Culture Book